Zum Inhalt springen

Pfarrei St. Johannes der Täufer, Nürnberg

Die Pfarrei St. Johannes der Täufer im Nürnberger Süden entstand am 1. September 2018 aus der Fusion der bisher selbständigen Pfarreien des Pfarrverbandes Alfimo: Pfarrei St. Sebald, Nürnberg-Altenfurt, Pfarrei Heilig-Geist, Nürnberg-Fischbach, Pfarrei Mutter vom Guten Rat, Nürnberg-Moorenbrunn.
 

Meldungen

AUSFLUG des KDFB nach Nördlingen

am 03. September 2022 Ein kurzer Überblick über Nördlingen Nördlingen ist eine Stadt in Bayern. Die Altstadt ist von einer gut...

Pfarrwallfahrt 2.-4. Sept. 2022 / Anmeldung ab sofort möglich

EINLADUNG ZUR PFARRWALLFAHRT 2022 NACH ARNSBERG „St. Sebastian“ / Die Wallfahrt steht diesmal unter dem Motto „Weißt Du, wo der Himmel ist?“. / Anmeldung bis zum Sonntag 28. August 2022 möglich

Benefizkonzert am Mittwoch, 24. August 2022 in der Kirche "Heilig Geist" Fischbach

Der Verein we4you-Nürnberg e.V. engagiert sich seit März für die Menschen in der Ukraine, aber auch hier vor Ort. Zum Ukrainischen Unabhängigkeitstag veranstalten wir ein Benefizkonzert in der Fischbacher Kirche Heilig-Geist. Ab 17:30 ist Einlass, es erwarten Sie spannende Künstler aus der Ukraine und Deutschland: der blinde Jazz-Sänger Gena, die mehrfach prämierte Sängerin Lia, die 14-Jährige Anna und Tobi Enzl alias Enzian- wenn unsere 5 Jährige Olivia sich wirklich traut, gibt es noch ein kleines Spezial on top :)

Diözesaner Weltjugendtag im Bistum Eichstätt

Zum Weltjugendtag auf Diözesanebene lädt das Bistum Eichstätt am Samstag, 24. und Sonntag, 25. September, nach Pfünz bei Eichstätt ein. Auf dem Hüttenlagerplatz der Diözese oberhalb der Almosmühle gibt es an zwei Tagen ein buntes Programm mit Workshops, Gottesdiensten und Katechesen. Bischof Gregor Maria Hanke wird an beiden Tagen bei den Jugendlichen sein, am Samstag eine Katechese halten und am Sonntag dem Abschlussgottesdienst vorstehen.

Kanuwallfahrt für Jugendliche und junge Erwachsene am 10. September 2022

Du stehst auf Action und Gemeinschaft? Du dachtest bisher, dass Wallfahren eher etwas für die ältere Generation ist? Dann haben wir da was für dich: Die Kanuwallfahrt / Einen Tag lang paddeln wir in Kanadiern auf der Altmühl von Pappenheim nach Dollnstein, erleben die Natur hautnah und überwinden gemeinsam das ein oder andere Hindernis. Unterwegs nehmen wir uns Zeit für kleine Impulse, die dich, dein Leben und das, was dich bewegt, in den Vordergrund stellen. Dabei kommt es nicht darauf an, an was oder ob du überhaupt glaubst. Bevor wir am Abend den Heimweg antreten, lassen wir den Tag entspannt in Dollnstein ausklingen.

Kennen Sie die Rundkapelle Altenfurt?

Gerne erzählen wir von ihrer über 850-jährigen Geschichte - und was uns die Innenausstattung heute noch sagen kann! Die nächsten Führungen: Sonntag, 11. September 2022, 13.00 - 16.00 Uhr „Tag des offenen Denkmals“ (Eintritt frei) / Freitag, 16. September 2022, 16.00 Uhr Stadt(ver)führungen / Samstag, 17. September 2022, 16.00 Uhr Stadt(ver)führungen / Sonntag, 18. September 2022, 15.15 Uhr und 17.00 Uhr Stadt(ver)führungen

Weitere Meldungen

Die aktuelle Gottesdienstordnung

Die aktuelle Gottesdienstordnung vom
06.08.2022 bis 11.09.2022

Gottesdienste im Wochenlauf

Heilige Messen am Kirchort Nürnberg Altenfurt

in den "ungeraden" Monaten: Samstag  18.00 Uhr (Pfarrkirche St. Sebald)
in den "geraden" Monaten: Sonntag 9.30 Uhr (Pfarrkirche St. Sebald)
Sonntag 10.30 Uhr (Altenheim)

Heilige Messen am Kirchort Nürnberg-Fischbach

Sonntag  11.00 Uhr (Filialkirche Heilig-Geist, Nürnberg-Fischbach)

Heilige Messen am Kirchort Nürnberg-Moorenbrunn

in den "geraden" Monaten: Samstag 18.00 Uhr (Filialkirche Mutter vom Guten Rat, Nürnberg-Moorenbrunn)
in den "ungeraden" Monaten: Sonntag 9.30 Uhr (Filialkirche Mutter vom Guten Rat, Nürnberg-Moorenbrunn)

Kontakt

Katholisches Pfarramt Nürnberg-Altenfurt
Von-Soden-Straße 28
90475  Nürnberg
Tel. +49 911 834413
Fax: +49 911 834492
E-Mail: 

Termine

Samstag, 20. August
Dienstag, 23. August
11.00 Uhr
Fahrt zu den Luisenburg Festspielen WUNSIEDEL "Land des Lächelns"
Ort: Abfahrt Kath. Kirchen St. Sebald Altenfurt
Veranstalter: Katholischer Deutscher Frauenbund
Sonntag, 28. August
19.00 Uhr